ENGAGEMENT

ENGAGEMENT

Die Initiative für Menschen in Not und das soziale Engagement der ITB-Dresden GmbH

Die ITB-Dresden GmbH versteht sich als soziales Unternehmen. Wir unterstützen gemeinnützige Projekte und bieten Arbeitsgelegenheiten mit Mehraufwandentschädigung (AGH) in unseren Objekten, um Arbeitssuchende bei der Eingliederung in den Arbeitsmarkt einen Weg zu eröffnen.

Eine Initiative für Menschen in Not

Die Initiative für Menschen in Not, arche noVa e.V. aus Dresden, widmet sich der Aufgabe allen Menschen genügend Trinkwasser bereitzustellen. In den Projekten des Vereins geht es nicht nur um sauberes Wasser, sondern auch um die Integration der Themen Sanitär und Hygiene. Die ITB-Dresden GmbH unterstützt diese Idee und hat im September 2017 gemeinsam mit ihren Partnern und Mitarbeitern eine Spendenaktion gestartet. Wir konnten 1.250 € überweisen. Nicht enthalten sind die privaten Spenden, welche direkt an die Initiative überwiesen wurden.

Sport verbindet

Als Akteure bei Freundschaftsturnieren im Fußball sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders gern dabei.

Freundschaftsturniere der ITB-Dresden GmbH

Besondere Leistungen verdienen unseren Respekt

Auch die besondere Leistung von Karl-Heinz Peukert und seiner Tochter bei der Oldtimer Rallye in Monaco, der 21. AvD-Histo-Monte 2017, verdient unseren Respekt. Herr Peukert hat mit seinem Skoda 130 RS, Baujahr 1980, bei dem Wettbewerb 2.000 km zurückgelegt. Er kam insgesamt auf den 111. Platz.

Das Engagement der ITB-Dresden GmbH zur Oldtimer Ralley in Monaco

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.